cl Luigi Giussani

Gemeinschaft und Befreiung

ÖSTERREICH
AUSTRIA Official Site

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit.

DAS NEUE BUCH VON PAPST FRANZISKUS

»Die Kirche ist nicht in der Welt, um zu verurteilen, sondern um die Begegnung mit jener tiefen Liebe zu ermöglichen, die die Barmherzigkeit Gottes ist«

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit. Ein Gespräch mit Andrea Tornielli

»Der Ort, an dem sich die Begegnung mit der Barmherzigkeit Jesu vollzieht, ist meine Sünde. Wenn man die Umarmung der Barmherzigkeit erlebt, wenn man sich umarmen lässt, wenn man bewegt ist, dann kann sich das Leben verändern.«

> Video der Buchpräsentation

CARRÓN IM CORRIERE DELLA SERA

Traditionelle Rechte und grundlegende Werte

»Lieber Herr Chefredakteur, nach monatelangen Diskussionen über die eheähnlichen Gemeinschaften ist der Gesetzentwurf von Frau Cirinnà im Parlament gelandet und hat neue Demonstrationen ausgelöst, eine dafür und eine dagegen. Diejenigen, die die Vorlage unterstützen, fordern die Anerkennung neuer Rechte, diejenigen, die sie bekämpfen, wollen traditionelle Rechte verteidigen.
Wieso wird die Auseinandersetzung so heftig geführt? ...«
(24.1.2016)

WEIHNACHTEN 2015

WeihnachstplakatDie Weihnacht der Gläubigen – menschliche Gesten, die das Herz bewegen

„Lieber Herr Chefredakteur, es passiert immer häufiger, dass sich Menschen über einfache menschliche Gesten freuen, die für uns praktisch keinen Wert mehr haben, so normal und alltäglich erscheinen sie uns. ..“
> Gedanken von Julián Carrón über Weihnachten (erschienen im Corriere della Sera, 23. Dez. 2015)

Wie jedes Jahr bring die Bewegung Gemeinschaft und Befreiung ein Bild mit Texten heraus um das Geheimnis der Menschwerdung zu betrachten.
> Plakat als PDF

> in anderen Sprachen

DIE ATTENTATE IN PARIS

Carrón (CL): „Das Leben eines jeden hängt an einem Faden. Weshalb lohnt es sich zu leben?“

Freitagabend erschütterte eine Serie von Attentaten die französische Hauptstadt und forderte 128 Menschenleben und über 200 Verletzte.
Stellungnahme vom Präsidenten der Fraternität von CL.

BEGEGNUNG MIT DEN VERTRETERN DES 5. NATIONALEN KONGRESSES DER KIRCHE IN ITALIEN

»Sie muss eine freie Kirche sein, die offen ist für die Herausforderungen der Gegenwart und nie in der Defensive aus Angst, etwas zu verlieren.«

> Ansprache von Papst Franziskus 10.11.2015 auf vatican.va

XI. ORDENTLICHE GENERALVERSAMMLUNG DER BISCHOFSSYNODE

»Die Horizonte lichten, um die Schönheit der christlichen Neuheit zu übermitteln«

> Ansprache von Papst Franziskus zum Abschluss der XIV. Ordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode, 24.10.2015

> Homilie von Papst Franziskus bei der Hl. Messe zur Schließung der Bischofssynode, 25.10.2015

> Homilie von Papst Franziskus beim Eröffnungsgottesdienst, 4.10.2015

> Ansprache von Papst Franziskus bei der Gebetsvigil, 3.10.2015

> Alle Beiträge von Papst Frazsikus auf vatican.va

AUFMACHER VON SPUREN, OKTOBER 2016

»In deinen Augen lacht dir die Fremdheit eines Himmels, der dir nicht gehört«

Eröffnungstag 2015 - »In deinen Augen laucht dir die Fremdheit eines Himmels, der dir nicht gehört«Mitschrift der Beiträge von Davide Prosperi und Julián Carrón beim Eröffnungstag von CL in Mailand (PDF, EPUB)

Mediolanum Forum, Assago, 26. September 2015

 

CORRIERE DELLA SERA, 16. September

Interview mit Julián Carrón

Buch - La bellezza disarmata - Julián Carrón»Der Papst nimmt epochale Herausforderungen in Angriff. Migranten, Gastfreundschaft ist nicht genug.«

Interview anlässlich der Veröffentlichung des ersten Buches von Julián Carrón in italienischer Sprache, La bellezza disarmata (Die wehrlose Schönheit)

AUFRUF FÜR DIE FLÜCHTLINGE

»Eine konkrete Geste in Vorbereitung auf das Heilige Jahr der Barmherzigkeit«

»Jede Pfarrei, jede Ordensgemeinschaft, jedes Kloster, jedes Heiligtum Europas soll eine Familie aufnehmen, angefangen bei meinem Bistum Rom. [...] Barmherzigkeit ist der zweite Name der Liebe: "Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan" (Mt 25,40).«
Der Aufruf von Papst Franziskus nach dem Angelusgebet am 6.9.2015.

JUBILÄUM DER BARMHERZIGKEIT

Das Antlitz der Barmherzigkeit des Vaters

> Verkündigungsbulle des außerordentlichen Jubiläums der Barmherzigkeit (11. April)
> Brief von Papst Franziskus zum Jubiläum der Barmherzigkeit (1. September)

AUFMACHER VON SPUREN, SEPTEMBER 2015

Die Erwählung Abrahams und die Herausforderungen der Gegenwart

Aufzeichnung des Gesprächs zwischen Julián Carrón, Joseph Weiler und Monica Maggioni beim Meeting für die Freundschaft unter den Völkern, Rimini, 24. August 2015 (PDF mit Bildern, PDF nur Text)

FRANZISKUS - ENZYKLIKA

Laudato si'

»Welche Art von Welt wollen wir denen überlassen, die nach uns kommen, den Kindern, die gerade aufwachsen? Diese Frage betrifft nicht nur die Umwelt in isolierter Weise, denn es ist unmöglich, das Problem fragmentarisch anzugehen. Wenn wir uns bezüglich der Welt, die wir hinterlassen wollen, Fragen stellen, meinen wir vor allem ihre allgemeine Ausrichtung, ihren Sinn, ihre Werte. Wenn diese grundlegende Frage nicht lebendig mitschwingt, glaube ich nicht, dass unsere ökologischen Bemühungen bedeutende Wirkungen erzielen können. [...] Wir müssen uns bewusst werden, dass unsere eigene Würde auf dem Spiel steht.[...] Das ist ein Drama für uns selbst.« 24. Mai 2015

> Lesen auf der Webseite des Heiligen Stuhls

EXERZITIEN DER FRATERNITÄT VON CL

Eine Gegenwart im Blick

EXERZITIEN DER FRATERNITÄT VON CL Rimini, 24.-26. April 2015

> Mitschrift (Heft als PDF oder EPUB)


AUDIENZ MIT PAPST FRANZISKUS - SAMSTAG 7. MÄRZ, PETERSPLATZ

"Die Liebkosung der Barmherzigkeit"

> Ansprache von Papst Franziskus an die Bewegung Comunione e Liberazione

> Die Einführung von Don Julián Carrón in Erwartung des Papstes
> Das Grußwort von Don Julián Carrón an Papst Franziskus
> Die Pressemitteilung nach der Audienz
> Die Video-Aufnahme der Audienz (Originalton) auf Youtube

CARRÓN IM CORRIERE DELLA SERA

Die Herausforderung eines echten Dialogs nach den Attentaten von Paris

Beitrag von Julián Carrón im Corriere della Sera"Sehr geehrter Herr Chefredakteur, es ist inzwischen viel über die Ereignisse von Paris gesprochen worden. Alle waren irgendwie ratlos oder verängstigt. Zahlreiche Analysen haben interessante Ansätze für das Verständnis eines so komplexen Phänomens erbracht. Aber was ist einen Monat später davon noch übrig..."

 

Der Beitrag von Julián Carrón im Corriere della Sera am 13. Februar 2015

AUSSTELLUNG ÜBER DON LUIGI GIUSSANI

Von meinem Leben zu eurem

Ausstellung

Aus Anlass des zehnten Todestages von Don Giussani wurde eine Ausstellung erstellt, die in Kürze die wesentlichen Grundzüge Don Giussanis auf Bildern und mit für sein Leben bedeutsamen Textstellen vorstellt.

> Die Ausstellung in einem druckbaren Format herunterladen

 

ARCHIV
- Franziskus
- Benedikt XVI.

 

 

 

 

Luigi Giussani

Luigi Giussani > wurde 1922 ...
> Bücher
> Archiv von Beiträgen
> Bilder
> Trauerfeier

> Bitte um Eröffnung des Selig- und Heiligsprechungsverfahrens
> Privates Gebetzum Diener Gottes Don Luigi Giussani

> Kurzen Video über sein Leben

 

Julián Carrón

Julián Carrón > Kurzbiographie
> Archiv von Beiträgen

 

DVD DER PAPSTAUDIENZ

DVD In Cammino - 7. März Petersplatz Die DVD der Papstaudienz vom 7. März 2015.
> DVD mit deutschen Untertiteln kaufen

 

DVD über Luigi Giussani

DVD Luigi Giussani Don Luigi Giussani
1922-2005
Der Gedanke, die Reden,
der Glaube.
> DVD mit deutschen Untertiteln kaufen
> Deutsche Texte herunterladen

 

VIEDO ZUM 60. JAHRESTAG DER BEWEGUNG

DVD - La strada bella
DER SCHÖNE WEG
LA STRADA BELLA

> Online Video
(Untertitel in 7 Sprachen)

Das Video ist auch als DVD erhältlich. Eine Bestellung ist per Email möglich.

 

 

Newsletter

> Bestellen

 

Spuren
Spuren - Internationale Zeitschrift von Gemeinschaft und Befreiung
> Online Lesen
> Weiter Informationen

 

Bewegung in Österreich
- Seminar der Gemeinschaft
- Werk der Nächstenliebe

 

Seminar der Gemeinschaft

Buch: Warum die Kirche? - Luigi Giussani LUIGI GIUSSANI
Warum die Kirche?

 

- Studenten Wien
- Berufstätige Wien
- Berufstätige Linz

 

Werk der Nächstenliebe

Haus der Barmherzigkeit

Caritative
- Im Haus der Barmherzigkeit (Wien)

 

Bücher

LUIGI GIUSSANI

Buch: Warum die Kirche? von Luigi Giussani- Warum die Kirche?

EOS Verlag
April 2013


Buch: Am Ursprung des christlichen Anspruchs von Luigi Giussani- Am Ursprung des christlichen Anspruchs

EOS Verlag
2011


Buch: Der Relisiöse Sinn- Der religiöse Sinn

EOS Verlag


Buch: Das Wagnis der Erziehung - Das Wagnis der Erziehung

EOS Verlag

 

 

 

 

  LAST UPDATE 30.01.2016 Impressum